Brügge

der alte Salz-Hafen mit dem Belfried

B U C H E N

Brügge ist durch sein intaktes mittelalterliches Stadtbild eines der beliebtesten Reiseziele in Flandern. Noch immer spiegeln sich die alten Häuser in den Grachten und verleihen Brügge seinen Charme. Hier ist die Zeit quasi stehen geblieben. In der seit 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählenden Altstadt können Sie prachtvolle Bauwerke, herrliche Kirchen, verträumte Kanäle und malerische Gassen bestaunen.

Während des Rundgangs kommen wir an folgenden Sehenswürdigkeiten vorbei: die Liebesee, der Beginenhof, der Walplatz mit der Brauerei "Halve Maan", das Johannes Spital mit Meisterwerken von Hans Memling, die Liebfrauenkirche mit Michelangelo's Madonna , das Gruuthuse Museum, der Dyver mit dem Groeninghe Museum mit Meisterwerken von Jan Van Eyck, der Platz der Gerber, der Fischmarkt , die Burg mit dem Rathaus, der Marktplatz mit dem Belfried, der Tuchhalle, der ehemaligen Post, den Zunfthäusern u.v.m.

Vielleicht haben Sie auch Lust eine Grachtenrundfahrt durch die verträumten Kanäle zu unternehmen? Das ist möglich während der Mittagspause.

Wenn Sie einen Stadtführer Brügge suchen, sind Sie bei mir an der richtigen Adresse !

Klicken Sie hier für ein individuelles Angebot oder schreiben Sie mir eine EMail.

der Beginenhof

Grachtenfahrt

Gruuthuse Palast

Johanisspital

Liebfraukirche und Johannes Nepomuk